Schweinefleisch mit Rotem Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Durchwachsener Schweinebauch von dem Metzger mit
  • Der Aufschnittmaschine in schmale Scheibchen
  • Schneiden lassen
  • 3 EL Öl
  • 200 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 400 ml Kokosmilch ungesüsst, aus der Dose
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Curry
  • 3 EL Fischsauce (Fertiqprodukt)
  • 2 Teelöffel Palm- oder evtl. brauner Zucker
  • 1 Paprika
  • 50 g Frischer grüner Pfeffer ersatzweise eingelegter

Q U E L L E:

  • Meine Familie & ich Sonderheft kreativ kue
  • Barbara Furthmüller

1. Fleisch abspülen, abtrocknen und in zwei Finger breite Streifchen teilen. Öl in einem flachen Schmortopf erhitzen, Fleisch darin portionsweise schonend anbraten, bis es leichtknusprig ist.

2. klare Suppe und 200 ml Kokosmilch aufgießen und das Fleisch bei geschlossenem Deckel ungefähr 50 Min. schonend weich leicht wallen.

3. Schalotte und Knoblauch abziehen und grob zerkleinern. Mit Zucker, Currypaste, Fischsauce und restlicher Kokosmilch im Handrührer fein zermusen. Zum Fleisch Form, unter gelegentlichem vorsichtigem Rühren noch 15 Min. leicht wallen.

4. Paprika reinigen, abspülen, in Streifchen teilen. Pfefferrispen abspülen, 2 El Körner ablösen. Paprika und Pfefferkörner unter das Fleisch vermengen, 5 Min. mitgaren. Curry mit Salz würzen, mit restlichen Pfefferrispen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch mit Rotem Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche