Schweinefleisch mit Neugewürz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1500 g Schweinefleisch (aus der
  • Schulter oder evtl. Hüfte)
  • 1.5 EL Pimentkörner
  • 4 EL Pflanzenöl (neutral)
  • 3 EL Zucker
  • 2 Zweig Frischer oder
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 150 ml Wasser
  • Salz

Eventuell:

  • Wasser

Zwiebel von der Schale befreien, fein würfelig schneiden, Knoblauch schälen. Das Fleisch abspülen, in Würfel von in etwa 3 cm Kantenlänge schneiden. Die Pimentkörner im Mörser zerstoßen. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und den Zucker darin unter durchgehendem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun karamelisieren.

Die Zwiebelwürfel sowie das Fleisch zufügen und bei starker Temperatur unter Rühren anbraten. Den Knoblauch ausdrücken und dazugeben und kurz mitbraten. Es sollte sich derweil des Anbratens schon ein kleines bisschen Bratensud gebildet haben.

Frischen Thymian abspülen und trockenschütteln. Daraufhin Salz, Wasser, Thymian und Neugewürz zum Fleisch Form, umrühren und im geschlossenen Kochtopf bei schwacher Temperatur ungefähr 1 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Falls die Sauce zu sehr eingekocht ist, ein kleines bisschen Wasser zufügen. Vor dem Servieren die Thymianzweige entfernen.

Dazu passt weisser Langkornreis.

Getränk: Zu diesem Gericht passt Bier sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch mit Neugewürz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche