Schweinefleisch mit Koriander und Frischer Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinelende oder evtl. -filet
  • 0.25 Einer mittelgrossen Ananas
  • 1 EL Öl
  • 4 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 4 Jungzwiebel (gehackt)
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 15 g Korianderblätter (frisch)
  • 15 g Minze (frisch gehackt)

1. Schweinefleisch gerade so lange anfrieren, bis es ein klein bisschen fest ist, und dann in schmale Scheibchen schneiden. Das Fruchtfleisch einer abgeschälten Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Jungzwiebel dazugeben, 1 Minute anbraten und dann herausnehmen.

3. Den Wok stark erhitzen, das Fleisch in 2 oder evtl. 3 Portionen einfüllen und unter durchgehendem Wenden je 3 Min. rösten. Das ganze Fleisch mit Knoblauch und Frühlingszwiebeln zurück in den Wok Form und mit den Ananasstückchen, Fischsauce und Limettensaft gut vermengen. Korianderblätter und Minze darüber streuen und leicht einrühren.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch mit Koriander und Frischer Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche