Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 10 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 Salatgurke
  • 5 EL Öl

- bzw. Oberschale 1 Tl. Tl. Tl. Schwarzer Pfeffer; f. A.d.M.

Das Schweinefleisch diagonal zur Faser 4 cm lange und 2 cm breite Streifchen schneiden. Den Knoblauchzehe häuten und im Mörser mit dem Pfeffer stampfen, in einer Backschüssel mit der Fisch- und Sojasauce vermengen. Das Fleisch unterziehen und bei geschlossenem Deckel eine Stunde einmarinieren. Die Salatgurke abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Das Öl in einer großen Bratpfanne sehr stark erhitzen. Das Fleisch vorsichtig dazugeben und unter Rühren scharf anbraten, bis es rundherum gebräunt ist.

Den Rand einer großen Platte mit den Gurkenscheiben ausbreiten, das Schweinefleisch in der Mitte anrichten. Dazu schmeckt einfache Chilisauce.

Tip! Trinke nach diesem Gericht ein Glas kalte Milch: dann riecht man einen Tag später nicht so stark nach Knoblauch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.12.2015 um 13:51 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche