Schweinefleisch mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Schweinsfischerl; bzw. mageres Schnitzelfleisch
  • 1.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke) ((1))
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 g Brokkoli
  • 100 g Chinakohl
  • 2 EL Sojasauce
  • 6 EL Hühnersuppe
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke) ((2))
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwerstück; jeweils 1 cm
  • 5 EL Öl; nach Bedarf auch mehr

Das Fleisch schräg zur Faser in hauchdünne Scheiben von 3 x 4 cm Grösse schneiden, mit Maizena (Maisstärke) (1) überpudern, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Alles in das Fleisch einmassieren.

Brokkoli abspülen und reinigen, dabei die Rosen von den Stielen schneiden. Die Stiele abschälen und in 1 cm dünne Arbeitsschritte teilen.

Die Stiele 2 min, die Rosen nur eine Minute in kochend heissem Salzwasser blanchieren. Eiskalt abschrecken und abrinnen. Chinakohl reinigen und in breite Streifchen schneiden.

klare Suppe, Sojasauce, Zucker, Maizena (Maisstärke) (2) und Sesamöl mixen.

Knoblauch und Ingwer abschälen und klein hacken. Im heissen Öl in einer Bratpfanne oder im Wok andünsten. Bevor sie Farbe zu nehmen beginnen, die Fleischscheiben hinzufügen. Unter schnellem Rühren bei starker Temperatur rundherum kross rösten, dann mit einer Schaumkelle herausheben und zur Seite stellen.

Brokkoli und Chinakohl im verbliebenen Fett ebenfalls bei starker Temperatur rasch unter ständigem Rühren garen, dabei mit Salz würzen. Sobald das Gemüse von einem zarten Ölfilm überzogen ist, die Würzsauce aufgießen. Einmal aufwallen lassen. Die Fleischscheiben wiederholt hinzufügen und ebenfalls erhitzen.

Fleischsorten kochen. Gemüse mit einer festen Struktur wie Brokkoli, Karfiol und andere Kohlsorten sollten Sie stets vorher blanchieren und folgend eiskalt abschrecken. So behält es seine Farbe. Andere Gemüse, bspw. Paprika, Chinakohl und Frühlingszwiebeln, können Sie direkt unter ständigem Rühren garen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch mit Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche