Schweinefleisch mit Bambussprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mageres Schweinefleisch oder Putenfleisch
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 1 EL Sake (oder trockener Sherry)
  • 300 g Bambussprossen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Essig

Das Fleisch kleinhacken und in einer Backschüssel mit 1 El. Sojasauce sowie dem Sake mischen. 20 min darin ziehen lasssen. In der Zwischenzeit die Schale der Zwiebel entfernen und in Ringe schneiden. Der Paradeiser abspülen, halbieren und das Fruchtfleisch in zarte Streifen schneiden. Die Bambussprossen ebenfalls kleinschneiden.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen und den gehackten Knoblauch darin andünsten, so dass das Öl den Knoblauchgeschmack annimmt. Den Knoblauch entfernen. Das Fleisch in die Bratpfanne Form, umrühren und mit dem Öl würzen. Die übrige Sojasauce sowie die Bambussprossen hinzfügen und mit Essig beträufeln. Den Essig verdunsten; dabei ständig rühren. Anrichten, mit den Zwiebelringen und den Tomatenstreifen garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch mit Bambussprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche