Schweinefleisch frittiert süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 150 ml Pflanzenöl (zum Frittieren)
  • 225 g Schweinsfischerl; in 1 cm große Würfel geschnitte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Grüne Paprika; entkernt und in Strei geschnitten
  • 225 g Ananas (Stücke)
  • 1 sm Karotte; in kleine Streifchen geschnitten
  • 25 g Bambussprossen aus der Dose; abgetropft, gespue halbiert

Zum Anrichten:

  • Langkornreis bzw. Nudeln

Backteig:

  • 125 g Universalmehl
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1.5 Backpulver
  • 1 EL Pflanzenöl

Sauce:

  • 125 g Zucker
  • 2 EL Stärkemehl
  • 125 ml Weissweinessig
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 EL Paradeismark
  • 6 EL Ananassaft

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............471 Eiklar................16 g Kohlehydrate..........77 g Zucker................47 g Fett..................13 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Universalmehl für den Backteig sieben und gemeinsam mit dem Stärkemehl sowie dem Backpulver in ein Weitling Form. Das Pflanzenöl dazugeben und eine ausreichende Masse Wasser untermengen, damit ein dicker, glatter Teig (von ca. 175 ml) entsteht.

Das Pflanzenöl in einen vorerhitzten Wok gießen und so weit erhitzen, dass Rauch aufzusteigen beginnt.

Die in Würfel geschnittenen Schweinefleischstücke in die Teigmasse eintunken und dann portionsweise in das heisse Öl legen, bis das Fleisch durchgegart ist. Die Fleischstückchen mit einem Wok-Wender aus dem Öl herausheben und aufsaugfaehigem Küchenrolle abrinnen. Beiseite stellen und warm halten.

Das Öl bis auf 1 El aus dem Wok abschütten und den Wok noch mal auf den Küchenherd stellen. Die Zwiebel, den Paprika, die Ananasstücke, die Karotte sowie die Bambussprossen dazugeben und 1 bis 2 min pfannenbraten. Mit einem Wok-Wender herausnehmen und zur Seite stellen.

Alle Ingredienzien für die Sauce miteinander mischen und in den Wok gießen. aufwallen lassen und rühren, bis die Sauce leicht angedickt und klar ist. 1 Minute gardünsten und dann das Schweinefleisch und das Gemüse noch mal in den Wok Form. Weitere 1 bis 2 min anbraten und dann auf einen Servierteller befüllen und mit Langkornreis oder Nudeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch frittiert süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche