Schweinefleisch chinesisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinefleisch aus der Tafelspitz
  • 2 Stangenzeller (Stange)
  • 2 Zwiebel
  • 250 g Porree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Ingwer (eingelegt)
  • Pflanzenfett
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sojasauce
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Fleisch-Sossen-Paste Konzentrat 1:1
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 0.5 Bund Petersilie

Das Schweinefleisch in sehr schmale Scheibchen schneiden. Sellerie reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden. Zwiebeln und Porree in schmale Ringe schneiden. Ingwer fein zerkleinern, Petersilie hacken. Pflanzenfett in einer großen Bratpfanne erhitzen, das Fleisch darin bei sehr starker Temperatur in mehreren Portionen unter durchgehendem Wenden rösten, dann herausnehmen und warm stellen. Im Bratfett Sellerie, Zwiebeln und Porree kurz anbraten und dann das Fleisch noch mal hinzufügen. Die zerdrückte Ingwer, Salz, Knoblauchzehe und Pfeffer dazugeben, dann die Sojasauce, Wasser und dann die Fleisch-Sossen-Paste unterziehen. Zum Schluss die Tk-Erbsen darin erwärmen, das Ganze noch 4 bis 5 Min. leicht wallen. Mit Petersilie bestreut zu Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch chinesisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche