Schweinefleisch auf Hajdusssger Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kotelett
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Paprikas
  • 50 g Paradeiser
  • 100 g Wurst
  • 4 Eier
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Semmelbrösel
  • Öl

Das Fleisch wird in Scheibchen zerschnitten. Man schneidet so, dass man 4 Scheibchen doppelter Dicke erhält. In diese schneidet man mit einem scharfen spitzen Küchenmesser eine tiefe Tasche, klopft dann vorsichtig, salzt und füllt das Fleisch. Die feingeschnittene Zwiebel wird in wenig Öl glasig gedünstet. Die in Ringe geschnittenen Paprikas werden zugesetzt und ein paar Zeit gebraten. Sind sie fast weich, fügt man die in Spalten geschnittenen Paradeiser (die Schale wird abgezogen) und auch die in Scheibchen geschnittene Wurst hinzu und dünstet weich. Die cremig geschlagenen Eier werden zugegeben und derweil gebraten, bis sie stocken (nicht zu trocken rösten). Die Fleischscheiben werden nun damit gefüllt, dabei muss aufgepasst werden, dass die Wurstscheiben gleichmässig verteilt sind. Die Öffnungen werden mit Rouladennadeln verschlossen, dann das Fleisch in Mehl, Ei und Semmelbröseln gewälzt und in heissem Öl schön braun gebraten. Man gereicht warm und mit Zwiebelkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch auf Hajdusssger Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche