Schweinefiletmignons an Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 2 Personen:

  • 1 Apfel
  • 10 ml Zucker
  • 50 ml Wasser
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Schweinefiletmigons (jeweils zirka 60 g)
  • Kräutermischung
  • 10 ml Butter
  • 50 ml Weisswein
  • 50 ml Suppe (oder Fond)
  • 4 EL Doppelrahm
  • 10 ml Dijonsenf
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Curry
  • Zitronen (Saft)

Apfel von der Schale befreien, Stiel und Kerngehäuse entfernen und den Apfel in Achtel schneiden. Wasser, Zucker sowie den Saft einer halben Zitrone in einer Sauteuse aufwallen lassen, Apfelstücke hinzufügen und die Flüssigkeit auf großem Feuer reduzieren, was bewirkt, dass die Apfelstücke in kürzester Zeit gar sind.

Mignons mit Kräutermischung würzen und in einer Pfanne in der aufschäumenden Butter auf beiden Seiten mit mittlerer Hitze goldbraun rösten, dabei immer noch mal mit dem Butterschmalz begießen. Dann das Fleisch bei geschlossenem Deckel auf einem Teller am Herdrand warmstellen.

Bratensatz mit Weisswein zerrinnen lassen und um wenigstens die Hälfte reduzieren, Suppe (oder Fond) hinzufügen und auf die Masse von zwei Esslöffeln kochen. Rahm beifügen, Pfanne von dem Küchenherd ziehen und die Sauce mit Salz, einem Hauch Cayenne, einer Spur Curry, mit Dijon-Senf sowie ein paar Tropfen Saft einer Zitrone würzen.

Sauce jetzt zu sämiger Konsistenz machen. Die Mignons auf heisse Teller legen, Apfelstücke dazulegen und alles zusammen mit der Sauce umgiessen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefiletmignons an Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche