Schweinefilet mit Sellerie-Bohnen-Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

anbräunen. Anschliessend in Backofen geben.

Sellerie und Bohnen reinigen und abschneiden, in Salzwasser am Herd kochen, anschliessend in Bohnenkraut, Butter, Salz und Pfeffer schwanken.

Geflügelfond, Weisswein, Schlagobers, ein klein bisschen Senf und gehacktes Basilikum zur Sosse verkleinern.

Das Bohnen-Sellerie-Grünzeug auf einen Teller geben, das Fleisch mit den Zwiebeln darauf legen und die Sosse daneben giessen.

aus dem Rheingau.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefilet mit Sellerie-Bohnen-Grünzeug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche