Schweinefilet mit Salbei in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Packungen Tante Fanny Frischer Blätterteig (je 270g)
  • 800 g Schweinslungenbraten (oder 2 Stück zugeputzt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Scheiben Prosciutto crudo
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Stück Ei (zum Bestreichen)

Für die Farce:

  • 1 Stück Hühnerbrust (kalt, klein geschnitten)
  • 250 g Schlagobers (kalt)
  • 6 Blätter Salbei (frisch)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank geben und Backrohr auf 200° C vorheizen. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl rundum schnell anbraten, auskühlen lassen. Für die Farce alle Zutaten in einer Küchenmaschine (Cutter) fein zerkleinern, oder die Hühnerbrust fein faschieren und mit den restlichen Zutaten fein verrühren, dass eine pastöse Masse entsteht. Jeweils vier Prosciuttoblätter auf Alufolie legen, mit Farce bestreichen, das Schweinfilet darauf legen und mit dem Prosciutto einschlagen. Entrollten Blätterteig mit je 1 Schweinefilet belegen, zusammenschlagen und mit der Naht nach unten auf das Backpapier legen. Mit verquirltem Ei bestreichen, einer Gabel einstechen und mit Teigresten verzieren. Im Backrohr auf der unteren Schiene ca. 30 Min. goldgelb backen. Kurz rasten lassen, aufschneiden und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare28

Schweinefilet mit Salbei in Blätterteig

  1. LuSi_1314
    LuSi_1314 kommentierte am 26.10.2016 um 20:13 Uhr

    Welche Sauce kann ich am besten dazu machen? Hat vl. wer ein Rezept dazu? Danke Lg

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 15.10.2015 um 11:05 Uhr

    Wird probiert !

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 13.09.2015 um 19:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.05.2015 um 06:24 Uhr

    sieht sehr gut aus

    Antworten
  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 22.03.2015 um 16:46 Uhr

    Was ist eine farce? Danke für di info!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche