Schweinefilet mit Kräuterhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinefilet
  • 30 g Gouda
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Stk Ei
  • Petersilie
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Zuckerschoten
  • 600 g Karotten
  • Butter
  • Zucker

Für das Schweinefilet mit Kräuerhaube die Petersilie fein hacken, Gouda fein reiben und mit Semmelbrösel, Frischkäse und Ei verkneten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets auf beiden Seiten gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Filet in eine flache Auflaufform geben. Kräuter-Haube auf den Filets verteilen und ca. 15 Minuten überbacken.

Die Gemüsesuppe in die Pfanne gießen und mit dem Bratenfond zur Hälfte einköcheln lassen. Karotten und Zuckerschoten in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit Butter ca. 8 Minuten dünsten.

Dabei nach 2 Minuten den Bratenfond dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Filets in Scheiben schneiden, mit Gemüse und Bratenfond servieren.

Tipp

Zum Schweinefilet mit Kräuterhaube passt zum Beispiel sehr gut ein Kartoffelgratin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefilet mit Kräuterhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche