Schweinefilet in Kokoshuelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schweinefilets zu jeweils 300 g
  • 4 Esslöffel Sojasauce (salzig)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.15 kg Kokosnuss
  • 2 Eiweiss
  • Mehl
  • 50 gramm Fett

Die Schweinefilets häuten und von Sehnen befreien, mit der mit Zucker verquirlen Sojasauce übergiessen und 4 h im Eiskasten einmarinieren lassen. Ab und zu auf die andere Seite drehen.

Die Kokosnuss von der Schale befreien, Fruchtfleisch herausschaben und reiben. Die Filetse aus der Marinade heranziehen, abrinnen. Eiweiss mixen, Filets erst in ein klein bisschen Mehl, anschliessend in Eiweiss auf die andere Seite drehen, anschliessend drumherum mit Kokos- reiben panieren.

Fett erhitzen, Filets dadrin unter vorsichtigem Wenden (am besten mit zwei Gabeln) zirka 20 Min. brutzeln. Die Kokoskruste sollte nur leicht ange- bräunt sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefilet in Kokoshuelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche