Schweinefilet in Aprikosensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schweinefilet in Fett von allen Seiten anbräunen.

Wein und Gemüsefond mit den abgeschälten, geviertelteten Knoblauchzehen und Schalotten sowie den Marillen kurz zum Kochen bringen. Mit dem angebratenen Fleisch in eine ofenfeste Form ausfüllen und bei 200° Celsius abgedeckt zirka 30 Min. andünsten.

Das Fleisch herausnehmen und in Scheibchen kleinschneiden. Die Marillen dito herausholen und vierteln. Die Sosse mit dem Pürrierer durchrühren, Crème fraîche und Frischkäse mit dem Quirl dazumischen und kurz zum Kochen bringen.

Fleischscheiben und Marillen abermals dazugeben und auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefilet in Aprikosensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche