Schweinefilet im Knödelmantel auf Röstgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Knödelmantel:

Schweinefilet:

Röstgemüse:

Für die Schweinefilets im Knödelmantel auf Röstgemüse, das Backrohr auf 180°C vorheizen.

 

Für die Knödelmasse Magermilch mit Ei versprudeln.

Semmelwürfel in eine Schüssel geben, mit dem Milch-Ei-Gemisch übergießen. Vollkornmehl untermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und gehackter Petersilie würzen.

Masse ca. 10 Minuten rasten lassen.

 

Für die Schweinefilets inzwischen Schweinelungenbraten im Ganzen mit Salz und Pfeffer würzen und in Rapsöl von allen Seiten scharf anbraten, vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

 

Alufolie auflegen, Knödelmasse gleichmäßig rechteckig darauf verteilen. Schweinefilet auf die Knödelmasse legen und in die Masse einwickeln, sodass die Knödelschicht um das Fleisch überall gleich dick ist. Alufolie verschließen.

 

Das Paket auf ein Backblech oder in eine große Auflaufform legen und im vorgeheizten Rohr ca. 40 Minuten braten.

 

Für das Röstgemüse Zucchini und Karotten fein schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden.

In eine großen Pfanne oder im Wok das Gemüse in Rapsöl unter ständigen Rühren ca. 5 Minuten rösten, mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Schweinefilet im Knödelmantel aus der Alufolie auspacken, in Scheiben schneiden.

Diese auf Röstgemüse anrichten und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare11

Schweinefilet im Knödelmantel auf Röstgemüse

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.09.2015 um 06:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 22.06.2015 um 17:50 Uhr

    Klingt wirklich sehr gut

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 20.06.2015 um 21:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.02.2015 um 12:09 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 30.01.2015 um 16:19 Uhr

    Finde ich auch. Interessantes Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche