Schweinebrust mit Parmesanfüllung im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schweinebrust mit Knochen; von dem Metzger eine Tasche einkerben lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Karotten (klein geschnitten)
  • 1 Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe; kleingeschn.

Füllung:

  • 3 Eier
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Öl
  • 0.5 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Petersilie (klein gehackt)
  • 1 Teelöffel Majoran

Sauce:

  • 250 ml klare Suppe (oder Wasser)
  • 65 g Sahneschmelzkäse
  • 2 EL Weisswein
  • Sojasauce

Als erstes den Römertopf eine viertel Stunde wässern.

Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Später die Füllung vorbereiten: Parmesan, Eier, Semmelbrösel, Öl, Petersilie, Pinienkerne, Majoran und ein wenig Salz mischen, recht fest in die Tesche stopfen und diese genau zunähen.

Das Fleisch und das Gemüse in den Römertopf legen und in den kalten OFen schieben. Bei 220 Grad den Braten wenigstens 120 Minuten weichgaren. Beim herausnehmen ds Fleisch vorsichtig bewegen, weil sonst die Füllung leicht aus der Tasche wuellen kann.

Die Sauce zum Schluss mit klare Suppe oder Wasser aufgiessen und durch ein Sieb passieren. Mit dem Käse binden und mit Wein und Sojasauce würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinebrust mit Parmesanfüllung im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche