Schweinebraten mit Paprikaschote von Bogyiszló

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Kotelett ohne Knochen
  • 2 Esslöffel Öl oder evtl. 50 g Butter
  • 2 Teelöffel Paprikaschoten (süss)
  • 1 Becher Paprikapüree
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • 10 cl Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fleischscheiben werden geklopft, mit Salz und Pfeffer eingerieben und in heissem Öl oder Butter kurzgebraten. Man legt das Fleisch auf eine feuerfeste Platte und hält es warm. In den Bratensaft gibt man Paprikaschote, Paprikapüree und Tomatenpüree, salzt, pfeffert und giesst Wein dafür. Man dünstet 3 bis 4 min. Man erhält eine dicke Creme, die auf das Fleisch gestrichen wird. Mit Langkornreis wird gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinebraten mit Paprikaschote von Bogyiszló

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche