Schweinebauch mit Schokolade-Chili-Glasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • Öl
  • 4 Chilischoten (getrocknet)
  • 1 EL Koriander (Blättchen)
  • 1.5 Teelöffel Oreganoblättchen (frisch)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 100 ml Weissweinessig
  • 0.5 sm Zwiebel (gehackt)
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 750 g Schweinebauch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Dünne Limettenscheiben
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Honig
  • 25 g Bitterschokolade

Backrohr auf 190 Grad vorwärmen. Knoblauchzehen in eine Gratinform Form, mit Öl beträufeln, 10 -15 Min. backen. Zehen aus der Schale drücken.

Getrocknete Chilis ohne Stiele und Samen 30 Min. in kochend heissem Wasser weich werden.

Knoblauch, Chilis, Krauter, Essig, Zwiebel sowie die Gewürze im Handrührer mit ein wenig Wasser zu einem geschmeidigen Püree zubereiten. Mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Schweinebauch mit Chilipüree bestreichen und abgedeckt eine Zeit langin den Kühlschrank stellen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Chilipüree von dem Fleisch abtrocknen. Fleisch in eine Gratinform setzen, 100 ml Wasser aufgießen, mit Aluminiumfolie bedecken.

Schweinebauch 40 bis 50 min dünsten, gelegentlich mit der Schmorflüssigkeit begießen. Herausnehmen.

Samen von dem roten Chili entfernen, Schote hacken und mit erwärmtem Honig und zerflossener Schoko zermusen.

Fleisch in 5 mm dicke Scheibchen schneiden, mit der Glasur bestreichen und 10 bis 12 Min. auf höchster Stufe im Herd dünsten. Mit Limettenscheiben garnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinebauch mit Schokolade-Chili-Glasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche