Schweinebauch mit Grünem Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Schweinebauch (durchwachsen)
  • 2 EL Öl (neutral)
  • 250 ml Kokossahne
  • 1 EL Currypaste (rot)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chilies
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Grüne Pfefferbeeren, frisch ersatzweise in Lake
  • Zucker

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Den Schweinebauch von dem Metzger in halbzentimeterdünne scheiben schneiden. Diese dann in zweifingerbreite Streifchen schneiden.

In einem flachen Schmortopf [große Bratpfanne mit Deckel] das Öl erhitzen, die Fleischstreifen darin auf beiden seiten schonend anbraten, dabei ruhig ein kleines bisschen kross werden.

Die Kokossahne aufgießen und den Schweinebauch bei geschlossenem Deckel eine Stunde auf kleiner Flamme sieden. Die Currypaste mit Chilies, Knoblauch, Schalotte und Fischsauce [und ggf. Etwas gesondert Kokosmilch/ -sahne zum Verlaengern der Sauce] im Handrührer zerkleinern und unter den Schweinebauch rühren.

Unter gelegentlichem Rühren eine weitere halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden bis das Fleisch butterzart ist. Zum Schluss den grünen Pfeffer unterziehen und mit dem Zucker nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinebauch mit Grünem Pfeffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche