Schweine-Medaillons Mit Scharfer Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfischerl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (getrocknet)
  • Kokosfett (zum Braten)
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Rindsuppe
  • Zitronenschale
  • 2 EL Sossenbinder
  • Paprikapulver
  • Tabasco
  • 1 Eidotter

Das Fleisch nach Bedarf häuten, in 2 gleichmässige Scheibchen je Einheit schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Die Medaillons in heissem Fett zu Beginn bei starker Temperatur von jeder Seite eine Minute scharf anbraten, dann bei gedrosselter Temperatur weitere 3 min je Seite rösten. Fleisch warm stellen. Im Bratfett die gewürfelten Schalotten und den zerdrückten Knoblauch andünsten. Schlagobers, Rindsuppe und ein klein bisschen Zitronenschale hinzufügen, den Sossenbinder unterrühren. Paprikapulver hinzfügen und die Sauce 2 min auf kleiner Flamme sieden. Eidotter mit ein klein bisschen Sauce durchrühren, dann unterrühren, mit den Gewürzen scharf nachwürzen. Die fertige Sauce über die Medaillons gießen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweine-Medaillons Mit Scharfer Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche