Schweine-Geschnetzeltes Süsssauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 20 Min.
  • 500 g Schweinsfischerl
  • 50 ml Reisessig
  • 7 EL Maizena (Maisstärke)
  • 5 EL Sojasauce (hell)
  • 750 g Basmatireis
  • Salz
  • 7 sm Chilischote
  • 30 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Salatgurke
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL Paradeismark
  • 150 ml Geflügelbrühe (Instant)
  • 2 EL Zucker

1. Filet abschwemmen, in schmale Scheibchen schneiden. Reisessig, Maizena (Maisstärke) und Sojasauce miteinander durchrühren, über die Fleischstreifen gießen, einrühren, 10 Min. einmarinieren.

2. In der Zwischenzeit Langkornreis, 200 ml kaltes Wasser und 1 Prise Salz in einen Kochtopf Form, kurz aufwallen lassen. Zugedeckt bei sehr kleiner Temperatur zirka 10 min gardünsten. Dabei ab und zu umrühren.

3. Chilischote halbieren, entkernen, abschwemmen, in zarte Streifen schneiden. Ingwer von der Schale befreien, Knoblauch abziehen, beides fein würfeln. Gurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, vielleicht Kerne herauskratzen. Gurkenhälften in 2 cm breite schräge Stückchen teilen.

Lauchzwiebeln reinigen, abschwemmen und in schräge Ringe schneiden.

4. Öl in einem Wok stark erhitzen. Schweinefleisch gut abrinnen, darin scharf anbraten. Daraufhin zurück in die Marinade Form. Ingwer, Chili und Knoblauch in den Wok Form, kurz anbraten.

Paradeismark unterziehen und mitbraten. Gurkenstücke unterziehen. Das Ganze mit klare Suppe löschen, Fleisch samt Marinade hinzfügen und das Ganze nochmal aufwallen lassen. Mit Zucker und Salz nachwürzen, Lauchzwiebeln darüber streuen und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweine-Geschnetzeltes Süsssauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche