Schweine-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schweinsfischerl

Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Sardellenpaste
  • 1 EL Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Paprika (rosenscharf)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma

Ausserdem:

  • 2 EL Öl
  • 2 Zwiebeln (80 g)
  • 250 ml Wasser (heiss)

Schweinsfischerl abspülen und abtupfen. In 3 cm dicke Würfel schneiden. Für die Marinade Knoblauch enthäuten, mit Salz zerdrücken. In einer Backschüssel mit Öl, Paprika, Ingwerpulver, Sardellenpaste, Cayennepfeffer, Sojasauce und Kurkuma vermengen. Fleisch darin auf die andere Seite drehen und bei geschlossenem Deckel 60 Min. beizen. Öl in einem Kochtopf erhitzen.

Geschälte, gehackte Zwiebeln darin in 5 min goldgelb rösten.

Fleisch und Marinade dazugeben und noch mal 3 min rösten. Mit dem Wasser auffüllen, auf-machen und 25 min bei schwacher Temperatur gardünsten. Mit Salz nachwürzen. In einer Backschüssel anrichten und zu Tisch bringen. Als Zuspeise passt Langkornreis und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweine-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche