Schwein mit Kohl und Schopska-Salat - Swinsko sas Zaele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwein Mit Kohl:

  • 1 Weisskohl
  • 4 Paradeiser
  • 1000 g Schweinefleisch
  • Körnige klare Suppe
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Kümmel (gemahlen)

Schopska-Salat:

  • 3 Paradeiser (eventuell mehr)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Schafskäse
  • Öl und wahlweise Essig
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Wahlweise eingelegte Paprika

Schwein mit Kohl :

Zuerst die äusseren Kohlblätter entfernen und den Kohl in kleine Streifchen schneiden. Das Fleisch in würfelgrosse Stückchen schneiden. Die Paradeiser abbrühen, enthäuten und in Scheibchen schneiden.

Einen Bräter mit Öl einfetten. Anschließend erst einmal eine Lage Kohl einlegen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel überstreuen. Darauf eine Lage Fleisch legen und mit Salz und Pfeffer würzen. So abwechselnd weiter den Bräter befüllen. Als letzte Schicht die Tomatenscheiben darauflegen und mit ungefähr ein Viertel Liter klare Suppe begießen.

Bei 150 °C im Backrohr gardünsten und zwischendurch immer nochmal mit einem Schöpfer ein kleines bisschen von der klare Suppe abschöpfen und über die obere Schicht gießen. Schopska-Blattsalat: Paradeiser, Gurken und die Zwiebel abschneiden. Wer möchte, kann auch noch eingelegte Paprika dazunehmen. Daraufhin den Schafskäse zerbröseln und darüberstreuen. In Bulgarien nimmt man als Dressing üblicherweise nur Öl. Wer will, kann aber auch noch Essig verwenden.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwein mit Kohl und Schopska-Salat - Swinsko sas Zaele

  1. paella
    paella kommentierte am 11.07.2014 um 13:06 Uhr

    wird gekocht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche