Schwein in der Tonpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Geschmacksneutrales Pflanzenöl
  • 0.25 Tasse Zucker
  • 1 EL Knoblauch (feingehackt)
  • 0.25 Tasse Schalotten (gehackt)
  • 1 EL Ingwer (feingehackt)
  • 1 sm Chili, fein gehackt, Masse nach Wahl
  • 675 g Fettes Schulter, Nacken, Schweinefleisch in 2, 5 cm großen Würfeln
  • 2 EL Fish Sauce (Nam Pla), Masse nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Eier, hartgekocht
  • Salz für den Fall, dass nötig
  • Feine Lauchzwiebelscheibchen zur Garnitur
  • Gekochter weisser Langkornreis

1. Öl in einer großen Tonpfanne (alt. Normale Bratpfanne) mittelhoch erhitzen - die Bratpfanne muss so groß sein, dass das Fleisch locker hinein passt. Zucker in die Bratpfanne streuen und bei nicht zu hoher Hitze 3-4 Min. leicht wallen, dabei umrühren, bis der Zucker gelöst ist und leicht karamellisiert. Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chili hineinrühren und 5 Min. sautieren, bis die Schalotten weich sind.

2. Schweinefleisch in die Bratpfanne Form, Temperatur erhöhen und das Fleisch schön braun anrösten, ungefähr 5 Min., dabei hin und wiederholt gut umrühren. Mit 1/2 Tasse Wasser löschen und mit Fisch Sauce und Pfeffer würzen. Alles einmal aufwallen lassen, dann auf kleiner Flamme nur noch simmern. Eier zwischen das Fleisch schieben, Tonpfanne abdecken und 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Dabei ein bzw. zweimal umrühren vorausgesetzt, dass zu wenig Flüssigkeit vorhanden ist (keine), ein bisschen Wasser hinzugießen.

3. Abschmecken, mit Lauchzwiebeln überstreuen und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwein in der Tonpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche