Schwedisches Lochbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 40 g Germ
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 20 g Leichtbutter (weich)
  • 1 EL Dunkler Sirup

Alle Ingredienzien zu einem elastischen Teig zusammenkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen, wiederholt kneten und 1cm dick auswalken. Mit einer Untertasse Kreise ausschneiden. Auf ein gefettetes Backblech setzen, in der Mitte mit einem kleinen Glas ein Loch ausstechen. Teig mit einer Gabel einstechen, aufgehen. Die 10 Lochbrote im aufgeheizten Herd bei 200 °C 30 Min. backen.

elx#_

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwedisches Lochbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche