Schwedischer Weihnachtsschinken - Julskinka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 170 dag Schinken, leicht gepökelt; ersatzweise Selchkaree ohne Knochen
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Senf
  • 4 Esslöffel Semmelbösel
  • 10 dag Dörrzwetschken
  • 2 Äpfel
  • 2 Esslöffel Butter

1. Ofen auf 200 °C vorwärmen. Den Schinken auf ein Backblech setzen und im aufgeheizten Ofen zirka eine Stunde andünsten. Aus dem Pfen heranziehen, die Schweineschwarte klein schneiden und zur Seite setzen.

2. Eidotter mit Zucker und Senf mischen und auf den Schinken aufstreichen. Mit den Semmelbröseln überstreuen.

3. Den Schinken auf die Schweineschwarte legen und im aufgeheizten Ofen bei 225° Celsius in ca. 10 Min. goldbraun werden lassen. Abkühlen lassen und in Scheibchen kleinschneiden.

4. Zwetschken in wenig Leitungswasser zirka 10 Min. andünsten. Äpfel von der Schale trennen, entsteinen, in Scheibchen kleinschneiden und in der Butter brutzeln. Beides mit dem Schinken auf einer Platte anbieten. Dazu mundet gekochtes Wirsinggemüse mit Salzkartoffeln und Speck.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schwedischer Weihnachtsschinken - Julskinka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche