Schwedischer Seemannstopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Rinderkluft a 75 g
  • 1 EL Weizenmehl
  • 1 EL Fett (zum Braten)
  • 3 Zwiebel
  • 125 g Butter
  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Pfefferkörner; bis 20% mehr
  • 1000 ml klare Suppe
  • Gewürzgurke

Geklopftes Fleisch in Mehl auf die andere Seite wenden und in heisser Bratpfanne in Fett von beiden Seiten braun rösten. In Scheibchen geschnittene Zwiebeln in Butter goldgelb dünsten. Geschälte und gewaschene Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. Alle Teile schichtweise in passendes Geschirr legen, mit klare Suppe überdecken und mit Deckel in der Röhre (200 Grad ) gemächlich gardünsten. Mit Gewürzgurke zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwedischer Seemannstopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche