Schwedischer Gurkensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Dille
  • Butter

Dressing:

  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Senf
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Schlagobers; Masse anpassen bzw. Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Gurke nach Belieben von der Schale befreien und in schmale Scheibchen hobeln.

Zwiebeln möglichst fein würfeln und in ein kleines bisschen Butter kurz anschwitzen aber nicht braun werden.

Dill abspülen und klein hacken.

Ingredienzien für das Dressing durchrühren. Alle Ingredienzien mit dem Dressing vermengen.

Einen Teller auf den Blattsalat legen und mit einer schweren Flasche beschweren. Ca. Eine halbe Stunde an einem abkühlen Ort durchziehen. Jetzt wiederholt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schwedischer Gurkensalat

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.11.2016 um 17:33 Uhr

    Ich gebe den Zwiebel in rohem Zustand dazu, da ist das Aroma viel stärker.

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 06.04.2016 um 16:29 Uhr

    Guter Gurkensalat. Der Honig gibt eine leichte Süsse.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche