Schwedische Marzarintorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.15 kg Butter
  • 40 gramm Zucker
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eidotter
  • 0.2 kg Mehl
  • 0.125 kg Feinzucker
  • 2 Eier
  • 0.125 kg Mandelkerne (geschält, gerieben)
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)

Die tunlichst weiche Butter mit dem Zucker, der Vanille und den Eigelben vermengen. Das Mehl darübersieben und das Ganze zu einem Mürbteig zusammenkneten.

Den Teig in Aluminiumfolie gewickelt 2 h im Eiskasten ruhen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorwärmen.

Die Butter mit dem gesiebten Feinzucker und den Eiern cremig aufrühren. Löffelweise die Mandelkerne, die Zitronenhaut und das Mehl darunter geben . Den Teig auswalken und Rand und Boden einer Tortenspringform damit ausbreiten.

Die Füllung auf den Boden aufstreichen und die Torte auf der zweiten Schiebeleiste von unten 45 Min. backen.

Die Torte in der Form auskühlen.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwedische Marzarintorte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 26.04.2014 um 12:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche