Schwedische Köttbullar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Semmelmehl
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 EL Zwiebel
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1000 ml Speiseöl
  • Oder
  • 1000 g Kokosfett

Semmelmehl Mit Milch und Schlagobers anruheren und zirka 30 Min. quellen.

Als nächstes mit dem Zwiebel, Faschiertes, Ei und den Gewürzen zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Aus der Menge walnussgrosse Bällchen formen und auf einer Platte anrichten.

Öl bzw. Fett in einem Fonduetopf erhitzen, auf dem Stövchenköcheln.

Die Fleischbällchen auf Fonduegabeln spiessen, in dem Fett gardünsten.

dazu: Tomatenketchup Gewürzgurken Perlzwiebeln Senffrüchte feingeschnittener Schnittlauch

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwedische Köttbullar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche