Schwedische Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 140 g Honig
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 50 g Kukuruz (fein gemahlen)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Weizen (fein gemahlen)

Belag:

  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 30 g Butter
  • 50 g Honig
  • 1 EL Schlagobers
  • 2 EL Rum
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 80 g Walnüsse

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Butter bei geringer Wärme auflösen und erkalten. Die Eier mit dem Honig dickcremig rühren. Die Zitronenschale, das Maismehl, die Butter und das mit dem Backpulver gemischte Weizenmehl daruntergeben. Die form einfetten. Den Teig darin verstreichen. 20 Min. ruhen.

Währenddessen die Äpfel von der Schale befreien. Je nach Grösse vierteln beziehungsweise achteln. Entkernen und kranzförmig auf den Teig legen. Die Butter bei geringer Wärme auflösen und von dem Küchenherd nehmen. Den Honig, das Schlagobers und den Rum und den Zimt damit durchrühren. Die Nüsse grob hacken und einrühren. Die Honig-Nussmischung mit 2 Teelöffeln so auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen, dass von den Äpfeln noch ein wenig zu sehen ist. Die Torte auf der 2. Einschubleiste von unten in das kalte Backrohr schieben und bei 200 Grad ca. 50 Min. backen. Vor dem anschneiden 1-2 Tage durchziehen.

50 min

Backzeit

50 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwedische Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche