Schwedentorte - Prinzessinnentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuit:

  • 160 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Maizena
  • 1 Teelöffel Backpulver

Vanillecreme:

  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Zucker ((1))
  • 300 ml Rahm ((1))
  • 2 Teelöffel Maizena
  • 500 ml Rahm ((2))
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Zucker ((2))

Zum Fertigstellen:

  • 300 g Marzipan

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Für eine Tortenspringform von in etwa 24_cm Durchmesser Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Den Boden der Tortenspringform mit Pergamtenpapier belegen. Den Rand leicht bebuttern und mit Mehl bestäuben.

Eier und Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Mehl, Maizena und Backpulver zur Eimasse sieben und genau unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Springform geben und in der Mitte des aufgeheizten Ofens derweil zirka dreissig Min. backen.

Herausnehmen und in der Form zehn min stehen. Den Rand vorsichtig lösen und das Biskuit auf einen Teller Form.

Für die Krem die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eidotter und Zucker (1) zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Rahm (1) und Maizena durchrühren, zum Kochen bringen und unter Rühren derweil drei bis vier min machen. Zur Eicreme gießen. Alles in die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren kurz vors Kochen bringen. Sofort in eine ausreichend große Schüssel umgiessen.

Die Gelatine gut auspressen und unter die heisse Krem rühren. Auskühlen.

Den Rahm (2) mit Vanillezucker und Zucker (2) steif aufschlagen. Die Vanillecreme glatt rühren und den Rahm portionsweise unter die ausgekühlte, aber noch nicht steifgewordene Krem vermengen.

Den Marzipan zwischen Frischhaltefolie dünn auswallen. Mit Folie bedeckt zur Seite stellen.

Eine halbrunde Backschüssel, welche einen ein wenig grösseren Durchmesser als die Tortenspringform hat, mit Frischhaltefolie genau ausbreiten.

Den Biskuitboden waagrecht zweimal halbieren. Den obersten Teil satt auf die Folie legen, in geben drücken. Mit der Hälfte der Vanillecreme bestreichen. Den mittleren Biskuitboden darauf legen (am Rand vielleicht ein wenig zuschneiden) und mit der übrigen Vanillecreme bestreichen. Nun den letzten Biskuitboden daraufgeben und leicht, aber genau, glatt drücken.

Die Backschüssel auf eine Tortenplatte stürzen. Die so entstandene halbrunde Torte mit dem ausgewallten Marzipan überziehen. Die Torte nach Wunsch mit Marzipanrosen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schwedentorte - Prinzessinnentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche