Schwedenbombentorte mit Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 70 g Butter (zimmerwarm)
  • 70 g Haushaltsschokolade
  • 70 g Mehl (glatt oder Universal)
  • 1 TL Backpulver
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • 50 g Walnüsse (gerieben)
  • Fett für die Backform

Für den Schokobelag:

  • 125 ml Milch
  • 1/2 Pk. Puddingpulver, Schokolade (ca. 12 g)
  • 120 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Kokosett

Für die Schwedenbombenschicht:

  • 10 Schwedenbomben
  • 250 ml Schlagobers

Für die Schwedenbombentorte mit Schokolade zuerst den Teig zubereiten: Die Eier trennen. Zucker, Vanillezucker, Butter und Dotter schaumig rühren. Schokolade in der Küchenmaschine fein hacken oder im Wasserbad schmelzen. Mehl, Backpulver, Schokolade und geriebene Nüsse zur Dottermasse geben und gut verrühren. Die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und unterheben.

Eine Springform mit Fett ausstreichen und den Teig hineinleeren. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 20 Minuten backen. Stricknadelprobe: Wenn beim Anstechen mit einer Stricknadel kein Teig mehr an der Nadel kleben bleibt, ist er fertig gebacken.

Für den Schokobelag Butter mit Zucker und Kokosette schaumig rühren. Den Pudding zubereiten: Puddingpulver mit 2 EL kalter Milch glatt abrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, Puddingpulver einrühren und kurz weiterköcheln. Rühren, damit der Pudding nicht anbrennt. Im kalten Wasserbad überkühlen, dabei rühren, um Hautbildung zu vermeiden. Den Pudding unter die Buttermasse rühren und die lauwarme Creme auf den Teig streichen.

Für die Schwedenbombenschicht die Waffelböden mit einem Messer von den Schwedenbomben lösen. Die Schwedenbomben in einer Schüssel zu einer groben Creme verrühren oder grob mixen. Obers steif schlagen und unter die Creme mengen. Die Schwedenbombencreme als letzte Tortenschicht auftragen und glatt streichen. Die Schwedenbombentorte mit den gehackten Waffelböden bestreuen.

Tipp

Nach diesem Rezept können Sie auch Schwedenbombenschnitten mit Schokolade herstellen: Dafür die Mengen knapp verdoppeln, ein Backblech mit Backpapier auslegen und fortfahren wie oben beschrieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare32

Schwedenbombentorte mit Schokolade

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.12.2015 um 22:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 11.12.2015 um 08:56 Uhr

    toll

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.10.2015 um 09:23 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 24.07.2015 um 06:20 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 24.05.2015 um 09:48 Uhr

    Sehr Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche