Schwarzwurzeln in Apfelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 300 ml Wasser
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 30 g Walnüsse
  • 150 g Äpfel (säuerlich)
  • 150 ml Schwarzwurzelbrühe
  • 20 g Butter
  • 4 EL Crème fraîche Meersalz

Die Schwarzwurzeln dünn von der Schale befreien oder evtl. mit dem Küchenmesser abschaben. Jede Stange auf der Stelle mit Saft einer Zitrone einpinseln, damit sie sich nicht verfärben.

Das Wasser mit dem Saft einer Zitrone sowie der Gemüsesuppe aufwallen lassen. Gleichzeitig die Schwarzwurzeln diagonal in 2-3 cm breite Stückchen schneiden und auf der Stelle in die kochende klare Suppe Form. Bei mittlerer Hitze in 15-20 min bei geschlossenem Deckel al dente gardünsten. Als nächstes die klare Suppe abschütten und auffangen. Das Gemüse warm stellen.

In der Zwischenzeit die Walnüsse grob zerbrechen. In einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten und zur Seite stellen.

Den Apfel abschälen und fein raspeln. Die Schwarzwurzelbrühe mit dem Apfel in einen kleinen Kochtopf Form und zirka 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Den Apfel, die Butter und die Crème fraîche fein zermusen. Mit Salz nachwürzen.

Die Sauce unter die Schwarzwurzeln haben. Das Gemüse mit den Walnüssen bestreut zu Tisch bringen.

Dazu schmeckt Grümkern im Ganzen gekocht außergewöhnlich gut.

Tipp

Schwarzwurzeln in Apfelsauce passt sehr gut zu Geflügel!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwurzeln in Apfelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche