Schwarzwurzelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Schwarzwurzeln
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • 100 ml Kochbrühe; siehe Text
  • 10 g Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Krem fraîche
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Salz

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser bürsten und - ebenfalls unter dem Wasser - mit dem Sparschäler abschälen. In zirka 10 cm lange Stückchen schneiden und diese in Längsrichtung halbieren. Sofort in kaltes Wasser legen und die Hälfte des Zitronensaftes beigeben.

Wasser aufwallen lassen. Den übrigen Saft einer Zitrone und ein wenig Salz beigeben und die Schwarzwurzeln einfüllen. 10 bis 15 Min. machen. Abgiessen, dabei die angegebene Masse Kochbrühe abmessen.

Eine viereckige Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Schwarzwurzelstücke gitterartig hineinschichten. Die Eier teilen. Eidotter, Krem fraîche, die angegebene Masse Kochbrühe sowie den Käse mischen. Eiklar mit Salz zu Eischnee aufschlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Über die Schwarzwurzeln gleichmäßig verteilen.

In der Mitte des 200 °C heissen Ofens schieben und ca. 20 Min. überbacken.

Zu: Koteletts, Schnitzeln, Hähnchenbrüstchen, gekochtem Bratwürsten, Schinken, Erdäpfeln, Teigwaren, Langkornreis.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwurzelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche