Schwarzwurzelgratin mit Schinken und getrockneten Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 500 g Schwarzwurzel
  • 100 g Kochschinken, in feine Streifchen geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Essig, Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, Butter

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Herrenpilze in Wasser einweichen. Schwarzwurzeln abschälen und auf der Stelle in Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. In 3 cm große Stückchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone ungefähr 15-20 min machen, dann kurz in kaltem Wasser abschrecken. Herrenpilze in Streifchen schneiden und mit Schwarzwurzeln und Schinken vermengen.

Eine flache Gratinform mit Butter ausstreichen und die Schwarzwurzelmischung in die Form Form.

In einem Kochtopf 1-2 El Butter zerrinnen lassen, Mehl einrühren und mit Gemüsesuppe löschen.Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen, das Schlagobers dazugeben, kurz auf kleiner Flamme sieden, Petersilie einrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Als letztes noch einen Eidotter unterziehen.

Die Sauce über die Schwarzwurzeln Form und mit dem geriebenen Parmesan überstreuen. Im Backrohr bei 220 °C zirka 20 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwurzelgratin mit Schinken und getrockneten Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche