Schwarzwurzel-Morchel-Feuilleté

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Morcheln (getrocknet)
  • 100 ml Wasser
  • 1000 g Schwarzwurzeln
  • 250 g Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sherry
  • 20 g Butter

Morcheln 1 Stunde in lauwarmem Wasser einlegen. Unter fliessendem Wasser gut spülen. Morcheleinweichwasser durch ein Kaffeefilterpapier absieben und zur Seite stellen.

Schwarzwurzeln rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und weich machen. 1/3 des Gemüses gemeinsam mit dem Rahm zermusen. Diese Sauce in eine Bratpfanne gießen, mit Sherry nachwürzen und kurz aufwallen lassen.

Blätterteig dünn auswallen. Gleichgrosse Rechtecke zuschneiden, mit verquirltem Eidotter bepinseln. Im 220 Grad heissen Herd zehn min goldbraun backen. Warm halten.

Morcheln in heisser Butter weichdünsten. Die übrigen Schwarzwurzeln beigeben und noch mal warm werden. Blätterteigrechtecke aufschneiden, so dass Böden und Deckel entstehen, Böden auf Teller legen, Schwarzwurzeln mit den Morcheln darauf gleichmäßig verteilen. Sauce darüber gießen. Mit den Deckeln belegen. Sogleich zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schwarzwurzel-Morchel-Feuilleté

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche