Schwarzwurzel-Brokkoli-Salat Mit Lachswürfelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schwarzwurzeln
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Butter
  • 500 ml Wasser (gesalzen)
  • 400 g Brokkoli
  • 1 sm Schalotte
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 3 EL Weissweinessig
  • 4 EL Olivenöl; bzw. halb Sonnen blumen-, halb Baumnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Lachsfilet am Stück
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 50 g Zwiebelsprossen oder evtl. andere Sprossen

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser von der Schale befreien. In Längsrichtung halbieren und in 3 cm lange Stückchen schneiden. Einige Tropfen Saft einer Zitrone in eine ausreichend große Schüssel mit kaltem Wasser Form und die Schwarzwurzeln einfüllen, damit sie sich nicht braun verfarben.

Salzwasser mit dem übrigen Saft einer Zitrone und der Butter aufwallen lassen. Die Schwarzwurzeln darin derweil 25 bis eine halbe Stunde weich machen.

Gut abrinnen.

Gleichzeitig den Brokkoli kalt abspülen in in kleine Röschen teilen und in Rosen teilen. In ein kleines bisschen Salzwasser bei geschlossenem Deckel derweil 12 bis 15 Min. weich machen. Abschütten und abgekühlt abschrecken. Gut abrinnen.

Die Schalotte von der Schale befreien und klein hacken. Den Schnittlauch klein schneiden. Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren. Schalotte und Schnittlauch beigeben.

Das noch warme Gemüse in die Sauce Form und kurz ziehen.

Den Lachs ungefähr 1 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren in einer beschichteten Bratpfanne das Butterschmalz erhitzen. Den Lachs ungefähr zwei Min. rösten.

Den Schwarzwurzel-Brokkoli-Blattsalat auf Teller anrichten und die warmen Lachswürfel darauf gleichmäßig verteilen. Die Sprossen als Garnitur über den Blattsalat streuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwarzwurzel-Brokkoli-Salat Mit Lachswürfelchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.11.2015 um 06:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche