Schwarzwurzel-Beignets - zu Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4000 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 2 EL Mehl

Für Den Backteig:

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • Fett (zum Ausbacken)
  • 2 Ei
  • 200 ml Bier

Eine große Backschüssel mit der Hälfte Wasser befüllen, den Saft einer Zitrone zugiessen.

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser abspülen. Mit einem Kartoffelmesser von der Schale befreien (geht schneller als schaben). Die Schwarzwurzeln in das Zitronenwasser legen. So vermeidet man, dass sie schwarz werden.

Das Restliche Wasser sowie das Mehl in einem Suppentopf aufwallen lassen. Die Schwarzwurzeln in ungefähr 5 cm lange Streifchen schneiden und auf der Stelle in das kochende Wasser Form. Ca. 1 ein Viertel Stunden machen, dann abrinnen.

In der Ziwschenzeit den backteig bereiten. Dazu das Mehl, mit Salz, Ei und Bier vuerruehren. Die gardünsten Schwarzwurzeln der Reihe nach in den Teig tauchen und in kochendem Fett von allen Seiten goldbraun fertig backen, dabei oft auf die andere Seite drehen.

Noch heiß zu Tisch bringen.

Gut als Zuspeise zu gebratenem oder evtl. geschmortem Kalbfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwurzel-Beignets - zu Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche