Schwarzwurzel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schwarzwurzeln
  • 2 EL Essig
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 500 g Karotten
  • 200 g Sauermilch
  • 2 Eier
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Emmentaler, gerieben Schwarzer Pfeffer aus der Mühle Muskat; frisch gerieben
  • 1 Teelöffel Butter (für die Form)

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser reinigen. Mit einem Sparschäler schälen. In Stückchen schneiden und in mit der Hälfte des Essigs vermischtes Wasser Form.

Die Karotten ebenfalls reinigen, schaben oder abschälen und in Stückchen schneiden.

Reichlich Wasser mit Jodsalz und dem übrigen Essig aufwallen lassen. Karotten und Schwarzwurzeln ungefähr 20 Min. darin gardünsten.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Ei, Eidotter, Sauermilch, klare Suppe und die Hälfte des Käses mixen. Mit Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Die Gratinform mit wenig Butter ausstreichen. Das Gemüse hineinschichten, mit der Eimasse begießen und mit dem übrigen Käse überstreuen. Etwa eine halbe Stunde goldbraun überbacken.

Info: Pro Einheit zirka 243 Kilokalorien, 16 g Eiklar, 14 g Fett, 12 g Kohlenhydrate und 38 g Ballaststoffe.

Tipp

Schwarzwurzel-Auflauf schmeckt mit knackigem Blattsalat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwurzel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche