Schwarzwälderkirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1/2 Glas Kirschen (eingelegt, entkernt)
  • 3 Becher Schlag
  • 1 Pkg Schokoraspeln
  • 2-3 Stamperl Kirschwasser
  • 30 g Kakaopulver
  • 1/2 Schote Vanille
  • 4 Pkg Vanillezucker
  • 1/4 Glas Kirschmarmelade

Für den Teig:

Für die Schwarzwälderkirschtorte das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eier, Zucker und Vanillezucker mindestens 10 Minuten in der Küchenmaschine schaumig schlagen.

Das Volumen der Masse sollte sie dabei verdreifachen, wenn nicht sogar vervierfachen. Die restlichen Zutaten genau abwiegen und in die Ei-Zucker-Masse sieben und unterheben.

Den Teig in eine Springform geben, die man zuvor ausgefettet hat und 30-40 Minuten backen. Mit einem Holzstab probieren, ob der Teig fertig ist. Den Tortenboden auskühlen lassen.

Kirschmarmelade mit etwas Wasser aufkochen. Schlag mit Vanillezucker sehr steif schlagen. Die Masse halbieren und unter die eine Hälfte Kirschwasser und Kakaopulver rühren.

Den Tortenboden zwei Mal waagrecht durchschneiden und den ersten Boden wieder in die Springform legen und mit der Kirschmarmelade bestreichen. Darauf die Schokocreme geben un einige Kirschen darauf verteilen und leicht andrücken. In die helle Schlagcreme das Mark einer halben ausgekratzten Vanilleschote rühren.

Den zweiten Tortenboden darauf schichten, Kirschmarmelade darauf streichen und 2/3 der hellen Creme darauf verteilen. Den letzten Tortenboden darauf legen und eine dünne Schicht der hellen Creme darauf verteilen.

In der Mitte der Torte die Schokoraspeln verteilen und den Rest der Schlagcreme mit einer Sterntülle auf den Rand spritzen. Auf jedes Schlaghäubchen eine Krische drücken.

Tipp

Wer gerne ein bisschen mehr Alkoholgeschmack in der Schwarzwälderkirschtorte hätte, kann in die Marmelade auch noch Kirschwasser einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Schwarzwälderkirschtorte

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 11.04.2016 um 17:55 Uhr

    benutzen sie eine bestimmte sorte/marke von kirschen? (:

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 11.04.2016 um 18:47 Uhr

      Habe keine bestimmte Sorte gewählt (:

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche