Schwarzwälder-Schinken-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Schinken
  • 250 g Langkornreis
  • 125 g Erbsen aus der Tiefkühltruhe
  • 250 ml Hühnerfond (Fertigprodukt)
  • 6 Stangenspargel
  • 1 Paradeiser (abgeschält, entkernt, gewürfelt)
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • 60 g Butter
  • 2 Zwiebel
  • Blattpetersilie

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Den trockenen Langkornreis in Butter anrösten bis er hellgelb-glasig ist.

Die feingewürfelten roten Zwiebeln zufügen und mit kochend heissem Hühnerfond aufgießen. Bei kleiner Temperatur 20 min gardünsten.

Schwarzwälder Schinken und Stangenspargel in Stückchen schneiden und 2 bis 3 Min. mitgaren.

Die Tomatenwürfel und die Erbsen vor dem Servieren zufügen. In Butter schwenken und mit dem geriebenem Parmesan unter den Langkornreis Form.

Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwälder-Schinken-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche