Schwarzwälder-Schinken im Crêpesteig an Cognac-Curry- Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Schwarzwälder Schinken in dünnen Scheibchen
  • Gemischter Blattsalat nach Wunsch

Zutaten Crêpes:

  • 60 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Sauerrahm

Zutaten Sauce:

  • 100 g Schlagobers
  • 100 g Joghurt
  • 1 Ei
  • 1 EL Cognac
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Curry
  • 50 g Öl

Salatdressing:

  • 50 g Weisswein
  • 50 g Sherry
  • 40 g Himbeeressig
  • 200 g Traubenkernöl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Crêpes-Ingredienzien mit dem Quirl durchrühren und durch ein Sieb passieren. Daraus vier schmale Crêpes goldgelb backen.

Mit 1 El Sauerrahm bestreichen, Schinkenscheiben auf den Crêpes gleichmäßig verteilen, aufrollen und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Für die Sauce das Ei in eine geeignete Schüssel Form, mit dem Öl gemächlich durchrühren, bis eine feste Menge entsteht. Pfeffer, Curry, Salz und Cognac hinzfügen und mit dem Schlagobers und dem Joghurt glatt rühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.

Dressing-Ingredienzien in einer Backschüssel durchrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Anrichten: Curry-Cognac-Sauce in die Mitte der Teller gleichmäßig verteilen. Crêpes in 1 cm dicke Scheibchen schneiden und im Kreis auf dem Teller gleichmäßig verteilen. Blattsalat mit Dressing beträufeln und mit auf die Tellermitte legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwälder-Schinken im Crêpesteig an Cognac-Curry- Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte