Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 450 g Entsteinte schwarze Kirs
  • 100 ml Saft aufbewahrt
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier (verschlagen)
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kirschwasser
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 400 ml Schlagobers
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Kirschwasser
  • 75 g Vollmilchschokolade

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

450 g entsteinte schwarze Kirschen aus dem dem dem Glas, abgetr., bzw. 500 500 500 g tiefgekühlte Kirschen Yield: Für die Füllung: 1-2 El. El. El. Zucker

ein paar frische frische Kirschen

Die Dauer der Zubereitung von 19 min gilt falls Du Kirschen aus dem Glas bzw. der Dose verwendest. Tiefgekühlte Früchte werden vorgedünstet. Dadurch erhöht sich die Garzeit auf 31 min Bei tiefgekühlten Kirschen die Früchte in einer Glasschüssel in 12-15 min bei 20-30% entfrosten. Zwischendurch einmal umrühren, gut abrinnen. Den Saft auffangen und 75 ml davon abmessen. Falls nötig, mit Wasser dazufügen. Die Kirschen vierteln. Eine Glasform (oder andere mikrowellengeeignete Form) von ungefähr 23 cm Durchm. Mit gefettetem Pergamentpapier ausbreiten. Butter und Zucker kremig rühren. Eier gut darunterschlagen. Mehl und Kakao darübersieben. Salz zufügen. Alles glattrühren. Die Hälfte der Kirschen unterrühren. Den Teig in die Form Form. Auf einem umgedrehten Teller am Beginn 6 min bei 50%, dann 9-10 min bei 100 % gardünsten. Bei Geräten ohne Drehteller die Form alle 2 min um 90 °C drehen. Mit einem Hölzchen hineinstechen, es darf kein Teig daran haften bleiben. Den Kuchen nach 5 min Stehzeit auf ein Gitter stürzen, Papier abziehen. Den Kuchen waagerecht durchschneiden. Die Füllung anrühren. Bei 100% in 2-3 min dicklich machen. Restliche Kirschen unterrühren. Alles gut auskühlen. Schlagobers gemeinsam mit dem Zucker steif aufschlagen. Das Kirschwasser unterrühren. Die Hälfte des Schlagobers auf die untere Kuchenhälfte aufstreichen. Die Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Zweite Kuchenhälfte daraufsetzen. Mit Schlagobers bestreichen.

Restliches Schlagobers als Tuffs auf die Torte spritzen, Kirschen daraufsetzen. Schoko bei 50% in 2-3 Min. zerrinnen lassen. Dünn auf eine Porzellanplatte aufstreichen. Erstarren. Mit einem breiten Küchenmesser zu Locken schaben, in die Tortenmitte Form.

Pro Einheit

19 min

Stehzeit 5 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwarzwälder Kirschtorte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 02.05.2014 um 12:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche