Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Leichtbutter
  • 150 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 50 g Kakao

Füllung:

  • 1 Glas Weichseln (450 g
  • Fruchteinwaage)
  • 3 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Kirschwasser
  • 750 g Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker
  • 50 g Kochschokolade

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Eier trennen. Eidotter mit 8 El warmen Wasser und Zucker dickschaeumig aufschlagen. Leichtbutter zerrinnen lassen und unterrühren. Eiklar steif aufschlagen und auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Kakao vermengen. Auf den Schnee sieben. Locker unterziehen. Teig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte geben befüllen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C zirka eine halbe Stunde backen. Auskühlen. (Anmerkung: wenns schneller/einfacher gehen soll, kann man ja genauso einen vorgefertigten Tortenboden verwenden).

Kirschen abrinnen, dabei ein Viertel l Saft auffangen. 16 Kirschen zur Seite legen. 2EL Saft mit Maizena (Maisstärke) verühren, den Rest machen. Kirschen einfüllen und auskühlen. Biskuit zweimal durchschneiden und mit Kirschwasser beträufeln.

Springformrand um einen Boden legen. Das Schlagobers mit dem Zucker steif aufschlagen. Die Hälfte des Kompotts und ein Drittel Schlagobers auf den Boden aufstreichen. Den zweiten Boden drauflegen, das restliche Kompott und ein Drittel Schlagobers draufgeben. Mit dem dritten Boden bedecken. Kalt stellen.

Mit restlicher Schlagobers bestreichen und Rosetten aufspritzen. Mit Kirschen und Schokoladenspänen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Schwarzwälder Kirschtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche