Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Schokolade (gerieben)
  • 20 g Kakao
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Creme:

  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 1/2 Liter Schlagobers
  • 30 g Zucker
  • Rum
  • Schokoflocken

Für die Schwarzwälder Kirschtorte zunächst den Biskuitteig zubereiten, dafür die Eier trennen. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Anschließend ca. ein Drittel des Zuckers in den Schnee einschlagen (50 g).

Dotter mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Backpulver und Kakao in Mehl einsieben. Danach Mehl, Schokolade und Schnee unter die Dottermasse heben.

Tortenform einfetten und etws bemehlen. Masse in die Tortenform füllen und im vorgeheizten Backrohr mit Heißluft bei 170° C ca. 30 min backen. Teig auskühlen lassen.

Für die Creme Kirschen abseihen und den Saft mit Wasser auffüllen damit es einen 1/2 l ergibt. Damit Pudding kochen laut Puddinganleitung. Pudding gut auskühlen lassen. Einen 1/2 Becher (125 ml) Schlagobers steif schlagen, erkalteten Pudding unterrühren und mit Zucker und Rum abschmecken. Einige Kirschen zum Verzieren zurückhalten.Torte 2x durchschneiden (oder 1x).Mit Creme und Kirschen füllen. Den restlichen Schlagobers steif schlagen (375 ml). Schwarzwälder Kirschtorte mit Creme bestreichen und mit dem restlichen steifgeschlagenen Schlagobers, Kirschen und Schokoflocken verzieren.

Tipp

Wichtig! Den Pudding für die Schwarzwälder Kirschtorte ganz auskühlen lassen. Einfach genießen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 6 0

Kommentare17

Schwarzwälder Kirschtorte

  1. retire
    retire kommentierte am 23.06.2016 um 10:18 Uhr

    schokopudding ?

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 15.11.2015 um 12:09 Uhr

    toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 03.09.2015 um 21:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 01.08.2015 um 20:03 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 30.07.2015 um 14:16 Uhr

    ein herrliches Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche