Schwarzwälder Kirschenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Weichseln (entsteint)
  • 75 g Zucker
  • 1 Schnapsglas Kirschwasser,
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • Butter
  • Zucker

am Anfang lässt man die Weichseln in einer kleinen Backschüssel mit 25 g Zucker sowie dem Kirschwasser ziehen. Nun lässt man 50 g Butter in einem Töpfchen zergehen, gibt das Mehl hinzu, vermengt beides genau und stellt es zur Seite.

In einem anderen Kochtopf kocht man die Milch mit 50 g Zucker und vermischt sie nach einer kurzen Abkühlpause mit der Mehlbutter, bis die Menge ganz leicht anzieht. Dann gibt man die Eidotter hinzu und vermischt alles zusammen.

Die Eiklar zu Eischnee aufschlagen und mit den Kirschen unter die Menge ziehen. Die fertige Menge wird in eine gebutterte und ausgezuckerte feuerfeste Gratinform von in etwa 1 l Inhalt gegeben.

Im Herd bei mittlerer Hitze - ungefähr 180 °C - ungefähr 25 min backen.

(G. Richter: Kulinarische Streifzüge durch Baden, Sigloch Edition)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwarzwälder Kirschenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte