Schwarzwälder-Kirsch-Muffin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Trockene Zutaten:

  • 120 g Vollkornmehl
  • 140 g Weissmehl
  • 2.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 EL Schokopulver
  • 3 EL Schokostückchen bis ein Drittel mehr

Feuchte Zutaten:

  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 80 ml Öl
  • 180 g Buttermilch bis ein Drittel mehr
  • 150 g Weichseln

Dekoration:

  • 200 g Schlagobers
  • 12 Weichseln
  • Schokostreussel
  • Kirschwasser, ein Tl je Muffin

Also, der Werdegang ist eigentlich immer auf der Stelle:

Erst werden die trockenen Ingredienzien in einer mittelgrossen Backschüssel genau vermengt. In einer anderen Backschüssel die nassen Ingredienzien durchrühren und dann werden die trockenen Ingredienzien vorsichtig in die nassen eingerührt, so dass alle trockenen Ingredienzien nass sind (d. H. es sind noch Klumpen im Teig) Es wird übrigens bei den nassen Ingredienzien immer erst das Ei aufgeschlagen und ein wenig vermengt, dann kommen erst die anderen Sachen dazu. Die Ausbuchtungen im Backblech einfetten, mit Teig befüllen und im 180 Grad vorgeheitzen Backrohr 20- 25 min backen. Nach 10 min "Auffuttern!".

Achtung: Wenn Obst Dabei Ist, erst die Ingredienzien trocken und nass miteinander durchrühren Und Daraufhin erst vorsichtig das Obst unterziehen!!!!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwarzwälder-Kirsch-Muffin

  1. habibti
    habibti kommentierte am 11.06.2015 um 20:53 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche