Schwarzwälder Kirsch-Becher

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Schlagobers
  • 250 g Kirschen (frisch)
  • 5 EL Zucker
  • 400 ml Naturjoghurt (1,5 %)
  • 2 EL Kirschlikör
  • Zartbitterschokolade

Für den Schwarzwälder Kirsch-Becher die Kirschen entsteinen und mit 2 EL Wasser und 4 EL Zucker ca. 5 Minuten köcheln lassen und abkühlen.

Den Schlagobers steif schlagen. 300 ml Naturjoghurt unter den Schlagobers heben. Die Hälfte der Kirschen in einem Mixer fein pürieren, unter die Joghurtcreme heben und mit Zucker abschmecken.

Die zweite Hälfte Kirschen mit Kirschlikör mischen, in 4 Dessertgläser verteilen, dann mit Kirsch-Sahne-Creme auffüllen.

100 ml Naturjoghurt darauf verteilen. Aus der Zartbitterschokolade Späne schneiden und die Dessertgläser damit verzieren.

Die Schwarzwälder Kirsch-Becher eine Stunde kalt stellen und servieren.

Tipp

Essen Kinder den Schwarzwälder Kirsch-Becher, ersetzt man den Kirschlikör einfach durch die gleiche Menge Kirschsaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schwarzwälder Kirsch-Becher

  1. GFB
    GFB kommentierte am 30.06.2014 um 20:00 Uhr

    Mhmmmmmmmmmmmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche